Greiner trennt sich von Solargeschäft

Die Greiner Holding AG trennt sich von ihren Solarunternehmen.

Kremsmünster, 12. Juni 2013 - "Aufgrund der unverändert schwierigen Rahmenbedingungen, der unberechenbaren Förderpolitik und des rückläufigen Marktes haben sich unsere Erwartungen im Bereich Solarthermie nicht erfüllt", begründet Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender der Greiner Holding AG, die Entscheidung. Das Unternehmen schließt daher die Greiner Renewable Energy GmbH.

 

Produktinformation Holzrahmenkollektoren